Oderbrück


Rhetorik
-
nicht nur die Kunst der Rede

Ein sicheres Auftreten, freies Sprechen und eine
gute Argumentation sind große Vorteile nicht nur in
der Schule sondern auch im Studium, Beruf und
Alltag.
Dieser Kurs vermittelt den Schulern, wie man seine
Meinung selbstsicher gegenüber Lehrern, Eltern,
Mitschulern oder (zukunftigen) Vorgesetzten vertre-
ten kann. Gerade beim Bewerben soll man sich
gut präsentieren konnen.
Vortrage, Reden oder Referate halten wird hierbei
gezielt geübt. Ein Rhetorik-Trainer steht für volle
drei Tage zur Verfugung.

Programmablauf
Montag oder Mittwoch
Am Vormittag erfolgt die Anreise. Nach einem klei-
nen Mittagssnack findet das erweiterte
Kennen-lernen statt. Anschließend wird jeder in die
Geheimnisse der Rhetorik eingeführt. Es gibt jede
Menge Tipps und Tricks fur das sichere und nahezu
perfekte Auftreten bei Vorträgen, Reden und
Referaten, sowie Vorstellungsgesprächen.
Dienstag oder Donnerstag:
Der Tag der Selbsterkenntnis. Nachdem der Aufbau
von Vorträgen, Reden und Referaten erläutert
wurde, wird jeder Teilnehmer selbst tätig. Nach
einer kurzen Vorbereitungsphase tritt jeder einzelne
vor das Publikum und hält seinen Vortrag. Der
gesamte Vortrag wird gefilmt und anschließend
gemeinsam ausgewertet. Jeder Teilnehmer
bekommt eine individuelle Rückmeldung.
Am Nachmittag folgt die Argumentationsstrategie.
Auch hier hat wieder jeder seinen persönlichen
Auftritt. Beendet wird der Tag mit einer
Diskussionsrunde.
Mittwoch oder Freitag:
Heute wird das Erlernte noch einmal intensiviert.
Eine weitere Präsentation steht auf dem Programm.
Am Mittag wird die Rhetorik-Fortbildung durch eine
Abschlussrede beendet. Der Nachmittag steht zur
freien Verfügung. Hier bietet sich eine Erlebnistour
zum Brocken oder zur Achtermannshohle an.

Erweiterung für die Klassenfahrt
Donnerstag:
Der ganze Tag steht zur freien Verfugung. Es beste-
hen die Moglichkeiten, nach Braunlage in die
Eislaufhalle, zum Schwimmbad oder mit der
Seilbahn auf den Wurmberg zu fahren.
Freitag:
Nach einem reichhaltigem Fruhstuck wird die
Heimreise angetreten.

 

 




 

 
 

Leistungen
2 x Übernachtung mit Vollpension (mittags
warm, inkl. Nachmittagskaffee)
3-Tage-Programm mit qualifizierter Moderation
Kurtaxe
Montag bis Mittwoch oder Mittwoch bis Freitag
Für nur 90,- € pro Person.
Als Klassenfahrt zusätzlich
2 weitere Übernachtungen mit Vollpension
Bustransfer im öffentlichen Nahverkehr nach
Braunlage und zurück
Eintritt ins Hallenbad oder in die Eishalle
Für nur 145,- € bei einer Gruppengroße
von mind. 16 Personen (jede 20. Person ist
frei)
Wahlweise
(zzgl. 5,- € pro Person):
Mittwoch
oder Donnerstag Kooperationsspiele zur
Teamfindung anstatt Schwimmbadbesuch

Diese Veranstaltung wird durch unseren
Kooperationspartner und Bildungstrager die
Naturfreundejugend Niedersachsen durchgefuhrt.


Weitere Infos und Angebote:
Unsere Harzherbergen haben

"Einfach klasse... Angebote".

Überzeugen Sie sich selbst!
Rufen Sie uns an:
(05 31) 2 80 87 10
oder schreiben Sie uns eine
E-Mail:
naturfreundeladen@web.de
Wir helfen Ihnen auch bei jeder individuellen
Programmgestaltung.
Es gelten die Allgemeinen Geschafstbedingungen von
BeSt-Hostel GmbH, die in der Geschäftsstelle angefordert
werden konnen.
Stand: 11/12

 
Impressum:
BeSt Hostel GmbH
Handelsregister
HRB201434
Axel Becker-Zöllner
Goslarschestr. 99
38118 Braunschweig
naturfreundeladen@web.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer
nach§ 27a des
Umsatzsteuergesetzes
14-213-03954
FA-Braunschweig
   

Counter

Die Webseiten der BeSt Hostel GmbH enthalten z.T. Links zu anderen Websites, die mit größtmöglicher zumutbarer Sorgfalt von uns geprüft wurden. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte der verlinkten Sites keine Verantwortung übernehmen, jegliche Haftung ablehnen und uns die Inhalte nicht zu eigen machen. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen.